Neuseeland

✢ Reiseroute


✢ Archiv








✢ Links

Zoo Auckland

07. März 2015Postet by DominikBuchs

Den Zoo den es hier in der Stadt hat musste ich natürlich unbedingt besuchen. Das habe ich am Samstag dann auch gemacht, der Zoo ist recht gross und beherbergt verschiedenste Tiere, darunter auch viele einheimische Vögel. Ich habe erstmals den Kiwi, Kea und die anderen neuseeländischen Vögel gesehen, vieleicht habe ich später das Glück sie auch in der freien Wilbahn zu sehen (Beim Kiwi mache ich mir keine Hoffnungen).
Auf den ersten vier Fotos sind Tiere aus Australien, den Emu, das Rotnackenwallaby (Känguru) und den Tasmanischen Teufel der auf der kleinen Insel Tasmanien unterhalb vom australischen Festland beheimatet ist.
Emu Rotnackenwallaby (Känguru) Tasmanischer Teufel Tasmanischer Teufel
links Keilschwanzlori und rechts Bartagame
Keilschwanzlori Bartagame
links Lisztaffe, rechts Katta und unten Alligator
Lisztaffe Katta Alligator
Die nächsten 8 Fotos sind alle von einheimischen neuseeländischen Vögeln, auf den ersten zwei ist der Maori-Glockenhonigfresser zu sehen. Das dritte ist vom Vogel Tui.
Maori-Glockenhonigfresser Maori-Glockenhonigfresser Tui
Auf den 3 folgenden ist der Kea zu sehen, sie gelten als besonders neugierig und verspielt. Gegenstände von Touristen die unbewacht liegen gelassen werden oder auch geparkte Autos werden von ihnen "untersucht". Bei neuseeländischen Farmern ist er im Verruf weil er tote Schafe anfrass und sogar lebenden Schafen die Haut aufriss um Fett zu fressen. Sie gelten als sehr intelligente Vögel, sie sind sogar in der Lage ihr Spiegelbild zu erkennen.
Kea Kea Kea
Das Foto links ist ein Einfarblaufsittich und das rechts ist ein Kiwi, der Nationalvogel von Neuseeland, er ist vorallem Nachtaktiv und deshalb fast unmöglich in zu fotografieren.
Einfarblaufsittich Kiwi
Auf den drei letzten Fotos sieht man noch Zebras, eine Giraffe und ein Tiger.
Zebras Zebras und Giraffe Tiger

☜ Nächster Eintrag Vorheriger Eintrag ☞



Kommentare