Neuseeland

✢ Reiseroute


✢ Archiv








✢ Links

Nach Alice Springs

08./09. Februar 2015Postet by DominikBuchs

08. Februar nach Tennant Creek
Nachdem wir in Mount Isa übernachtet haben, fuhren wir am Morgen los um Einkäufe zu erledigen. Leider ist hete Sonntag und die meisten Läden haben zu, darum fahren wir mit wenigen Lebensmitteln weiter. Der Streckenabschnitt heute führt uns bis Tennant Creek. Einem kleineren Ort zwischen Mount Isa und Alice Springs. Die Fahrt führt heute weitgehend flach und geradeaus.
Landschaft Fluss
Es gibt teilweise 60km lange gerade Strecken ohne eine einzige Kurve. Beim Fahren ist dass dann sehr eintönig wenn nur ca. jede halbe Stunde eine leicht Kurve kommt. Damit Marisa nicht alles alleine fahren muss, fahre ich auch einen Teil der Strecke. Und gleich gestern in Hughenden beim ersten einspuren auf die Strasse bin ich auf der falschen rechten Seite. Auch das Schalten und Blinken auf diesen Autos ist gewöhnungbedürftig. Heute hatte ich ausserdem noch das Glück ein Känguru, zwar nur sehr kurz, in freier Wildbahn zu sehen (und nicht wie einige tot am Strassenrand). Ich hatte nicht einmal die Zeit um die Kamera hervorzunehmen.
Landschaft Strasse
09. Februar Alice Springs
Tennant Creek ist die letzte Übernachtung vor Alice Springs, man ist hier wirklich fast am Ende der Welt. Der Ort ist überhaupt nicht gross und es gibt sehr wenige Einkaufsmöglichkeiten und überhaupt nichts sehenswertes. Darum verlassen wir den Ort ziemlich früh und machen uns auf den Weg nach Alice Springs.
Landschaft Landschaft Landschaft Landschaft
Weiterhin sind gerade Strecken und flache Landschaften zu sehen, gegen den Nachmittag sichtet man dann auch kleine Hügel (für Einheimische Berge) . An der einen Tankstelle an der wir Halt machen, zufälligerweise, ist ein kleine Bar mit einem Barkeeper der Andenken von Touristen die hier vorbeikommen sammelt. Die Wände sind voll von Fotos, Postkarten und Unterschriften. Schweizer sieht er warscheinlich ganz gerne, denn er zeigt uns einen Stapel mit vielen Schweizer Grüssen (Unserer ist jetzt dort auch verewigt, Fotos von diesem Ort sieht man auf der Seite von Marisa und Celine).
Landschaft Road Train Landschaft
Kängurus haben wir heute keine gesehen, werder lebendig noch tot am Strassenrand, die Farbe der Landschaft ist immer noch mehrheitlich grün, auch in Alice Springs. Ich habe eigentlich ein ganz falsches Bild von diesem Ort gehabt, ich habe mir einen Ort mitten in einer Wüste mit fast keinen Bäumen und auch keinem Gras vorgestellt. Die Fahrstrecke ist heute schnell bewältigt daher kommen wir schon am frühen Nachmittag hier an. Den Rest des Tages nehmen wir uns Zeit um den weiteren Verlauf der Reise zu planen, mein Endziel von Australien liegt auch schon länger Fest, nämlich Darwin, die Hauptstadt des Northern Territory.
Landschaft Landschaft Sonnenuntergang

☜ Nächster Eintrag Vorheriger Eintrag ☞



Kommentare