Neuseeland

✢ Reiseroute


✢ Archiv








✢ Links

Uluru, Kata Tjuta

10./11. Februar 2015Postet by DominikBuchs

10. Februar Uluru
Der Uluru oder auch Ayers Rock genannt, ist ca. 4 Autostunden von Alice Springs entfernt. Wir nahmen diese Strecke am späten Morgen in Angriff, nachdem wir "Zmorge" gegessen haben und alle Blogeinträge ins Internet stellen konnten.
Landschaft Landschaft Landschaft
Am Nachmittag erreichten wir Yulara, einen kleinen Touristenort, direkt neben dem Uluru. Die Vegetation hier ist teilweise karg, aber man sieht eigentlich immer ein paar Bäume und Sträucher. Wir vertrieben uns noch ein bisschen die Zeit bevor wir zum nächsten Aussichtspunkt fahren um dort den Sonnenuntergang zu bestaunen. Das ganze Areal vom Berg ist ein Park, so bezahlen wir für die Fahrt zum Aussichtspunkt Eintritt, dieser ist drei Tage gültig, daher werden wir von Ihm Morgen am Morgen Gebrauch machen. Der Ayers Rock wird beim Sonnenuntergang besonders rot, heute jedoch verdeckten ein paar Wolken die Sonne und deshalb war der Sonnenuntergang nicht perfekt, aber immer noch schön.
Uluru Uluru Uluru Uluru Uluru
11. Februar Ulru / Kata Tjuta
Die Nächte hier werden kälter als an der Küste, am morgen ist es hier etwas über 20 Grad und damit sehr angenehm, erst mit der Sonne die um ca. 6:20 Uhr aufgeht wird es dann wieder heiss. Wir waren schon vor Sonnenaufgang unterwegs um ihn beim Uluru zu geniessen, der Wecker läutete schon um halb sechs Uhr. Gestern waren wir unter den ersten um den Sonnenuntergang zu schauen, heute waren wir unter den letzten, wir schaften es gerade zum Aussichtspunkt, als sich schon die Sonne bemerkbar machte.
Sonnenaufgang Sonnenaufgang Uluru
Insgesamt war der Sonnenuntergang gestern, trotz Wolken schöner anzusehen, der Sonnenaufgang war einfach viel zu schnell vorbei. Der Nächste Punkt bei den Besichtigungen heute war der Kata Tjuta, ein Nachbarberg des Uluru. Auch sehr schön, doch wir blieben nicht lange Stehen um den Berg zu fotografiern, zu lästig waren die vielen Fliegen die einem um den Kopf schwirren. Ab ins Auto, Motor an und weiterfahren. Auch ein Ort den wir gern gesehen hätten, den Kings Canyon, hatten wir zu wenig Zeit, den wir hatten geplant in Alice Springs zu übernachten, so blieb uns nichts anderes übrig als, mit ein paar Fotos die wir von weitem machten wieder weiterzureisen.
Kata Tjuta Landschaft Strasse Strasse Kings Canyon

☜ Nächster Eintrag Vorheriger Eintrag ☞



Kommentare